Menschen, Menschen, Menschen: pubertierende Jungs, ein 80jähriger Heimkehrer, die verarmte Prinzessin, ein vermeintlicher Doppelmörder, der verschwundene Vater,  ein magersüchtiger Olympiasieger, Kinder im Pornofieber. Wir begegnen unseren Protagonisten mit Neugier, Respekt und einem unverstellten Blick für deren Geschichten und Gedanken. Daraus entstehen Dokumentationen, Reportagen und Porträts in 30 bis 90 Minuten Länge für Formate der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender: 37° Grad, Menschen hautnah, ARD exklusiv, Hier und Heute, WDR weltweit. Wir verstehen uns als Begleiter, die nicht nur beobachten, sondern sich auch als Gesprächspartner einbringen - meist hinter der Kamera, für manche Formate aber auch im On.

Video-Preview:Jungs unter Strom – Mit Volldampf durch die Pubertät

Jungs unter Strom – Mit Volldampf durch die Pubertät

Länge: 2x45 Min. / Erstausstrahlung: ZDF 37 Grad, 2012

Mehr als zwei Jahre haben wir vier Jungen durch die Pubertät begleitet – Max aus behütetem Haus, den gemobbten Dennis aus armen Verhältnissen, den aufmüpfigen Steffen und seinen jüngeren Bruder Tim, der am Tag etwa 400 SMS verschickt.

weiterlesen »


Video-Preview:Lucas letzter Brief – Warum bringt sich ein Junge um?

Lucas letzter Brief – Warum bringt sich ein Junge um?

Länge: 45 Min. / Erstausstrahlung: WDR Menschen hautnah, 2012

Es ist Lucas erster Versuch, sich das Leben zu nehmen. Er steht auf einer Brücke in Köln. Verzweifelt ruft der 16jährige seinen besten Freund an, er halte das Mobbing an der Schule nicht mehr aus. In letzter Sekunde überlegt Lukas es sich an diesem Tag anders.

weiterlesen »


Video-Preview:Gisela wagt Afrika

Gisela wagt Afrika

Länge: 30 Min. / Erstausstrahlung: WDR weltweit, 2012

Sie hat Jahre gebraucht, sich dazu durchzuringen. Und nun sitzt Gisela Kupper aus Bonn in einem Fernsehstudio in Dakar und wird gleich in der Sendung „Gesucht im Senegal“ auftreten.

weiterlesen »


Video-Preview:Wo die starken Kerle wohnen - Kinder versuchen einen Neuanfang

Wo die starken Kerle wohnen - Kinder versuchen einen Neuanfang

Länge: 30 Min. / Erstausstrahlung: ZDF, 37° Grad, 2010

Elf Jungs mit der Diagnose ADS (Aufmerksamkeitsstörung) sollen zwei Monate lang auf einer einsamen Alm lernen, ohne Ritalin wieder im Leben Fuß zu fassen.

weiterlesen »


Video-Preview:Gold macht nicht glücklich - Bahne Rabe und sein einsamer Weg

Gold macht nicht glücklich - Bahne Rabe und sein einsamer Weg

Länge: 30 Min. / Erstausstrahlung: ZDF, 37° Grad, 2002 2010

Ein Bild von einem Mann: Bahne Rabe war der starke Vorzeigeruderer des Olympia-Achters von Seoul. 13 Jahre später hat er sich zu Tode gehungert, warum? Eine Spurensuche zwischen Leistungssport, Freunden und Familie.

weiterlesen »


Video-Preview:Lebend begraben

Lebend begraben

Länge: 30 Min. / Erstausstrahlung: ZDF, 37° Grad, 2007

Ein junger Deutscher sitzt wahrscheinlich unschuldig seit 21 Jahren in den USA im Knast. Jens Söring hat für seine Freundin einen Doppelmord gestanden. Unsere Reise durch Virginia bringt vergessene Spuren und Briefe ans Tageslicht, zeigt Verzweiflung, Hoffnung, Rachsucht und ein unbarmherziges Rechtssystem.

weiterlesen »